Auf die Plätze, fertig, los!

GESA Symbolbild
2020/11/16

Der Generation €uro Schülerwettbewerb ist in eine neue Runde gestartet und hält einige Neuerungen bereit.

Während ihr im Frühjahr und Sommer mit den Herausforderungen des Homeschoolings kämpfen musstet, haben wir im Homeoffice tatkräftig an den Vorbereitungen der neuen Runde gearbeitet.

Direkt ins Auge sticht die neue Heimat des Generation €uro Schülerwettbewerbs. Zusammen mit unseren Freund*innen in Europa haben wir eine neue Webseite für den Wettbewerb entwickelt. Sollte uns trotz intensivstem Testen an der ein oder anderen Stelle noch ein Fehler reingerutscht sein, bitten wir euch um ein wenig Nachsicht und einen diskreten Hinweis an unsere Kontaktadresse

Doch nicht nur an der Technik haben wir gearbeitet:

In der ersten Runde, dem Online-Quiz, haben wir es uns nicht nehmen lassen, wieder einige neue und spannende Fragen einzubauen. Probiert doch direkt schon einmal das Übungsquiz aus, bevor ihr das Online-Quiz bis 10. Dezember unter Wettbewerbsbedingungen durcharbeitet.

Und auch in der zweiten Runde, der Projektarbeit, hat sich etwas geändert. Hier erwartet euch in dieser Saison ein neues und brandaktuelles Thema. Die Frage, um die sich alles dreht, lautet: "Bargeldlos oder Bargeld und los?" Wir sind schon gespannt zu erfahren, welche Zahlungsmittel ihr am liebsten verwendet und aus welchen Gründen.

Alle weitere Informationen zur aktuellen Wettbewerbsrunde findet ihr direkt hier auf der Internetseite. Klickt Euch gern durch die Wettbewerbsinformationen oder informiert euch über die zu gewinnenden Preise. Auch ein Blick in die FAQ sollte nicht fehlen. Und alle Fragen, die noch ungeklärt sind, könnt Ihr gern direkt an unser Wettbewerbsteam stellen.

Und dann heißt es nur noch: Mitstreiter*innen suchen und anmelden für eine ereignisreiche Wettbewerbsreise.

Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2020/2021 im Generation €uro Schülerwettbewerb und wünschen euch viel Erfolg!

ANDERE NEUIGKEITEN